Tamron TAP-in-Konsole – Finetuning für Ihr Objektiv

Tamron TAP-in-Konsole – Finetuning für Ihr Objektiv

Tamron-Objektive bestehen nicht nur aus Glas und Metall, sondern stecken voller innovativer Technologie. Wie ein Computer verfügen sie über leistungsfähige Prozessoren und eine Software, die den komplexen Datenaustausch mit der Kamera steuert.

Um das volle Potenzial eines modernen Tamron-Objektivs nutzen zu können, lassen sich die Einstellungen mit der Tamron TAP-in-Konsole an die individuellen Bedürfnisse des Fotografen anpassen. Dieses optionale Zubehör ermöglicht es Ihnen, die Firmware zu aktualisieren oder die Fokussierung zu tunen. Auch wichtige Anpassungen lassen sich vornehmen, etwa des Autofokus oder des Bildstabilisators.

Wie die TAP-in-Konsole und die dazugehörige TAP-in-Utility-Software funktionieren, zeigen wir Ihnen in den Videos auf dieser Seite.

01 Erste Schritte mit der TAP-in-Konsole

Hier erfahren Sie, wie Sie die TAP-in-Konsole einrichten und mit der TAP-in-Utility-Software verbinden.

02 Firmware-Update

So können sie die Firmware Ihres Objektivs überprüfen und auf die neueste Version aktualisieren.

03 Einstellen des nahen Fokusbereichs

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie die kürzeste Einstellentfernung justieren und das Objektiv optimal auf die Kamera anpassen.

 

04 Einstellen des mittleren oder fernen Fokusbereichs

Hier sehen Sie, wie Sie die Fokussierung für den mittleren und fernen Bereich justieren, damit das Objektiv optimal mit der Kamera zusammenarbeitet.

05 Benutzerdefinierte AF-Bereichsbegrenzung

Im Video erklären wir, wie Sie die AF-Bereichsbegrenzung an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen.

06 VC-Bildstabilisierung anpassen

Hier erfahren Sie, wie Sie entweder Sucherbild- oder Bildaufnahme-Stabilisierung priorisieren können.

07 Manuelle Fokussierung einstellen

In diesem Video zeigen wir, wie Sie die manuelle Fokus-Korrektur einstellen können.

 

Service & Support