12.09.2023

10 Tipps für brillante Naturaufnahmen im Spätsommer

Tipps & Tricks

10 Tipps für brillante Naturaufnahmen im Spätsommer

Die Schönheit der Natur in all ihrer Pracht einzufangen, wird für dich als Fotograf zu einem wahren Vergnügen, besonders wenn du die Leistungsfähigkeit der Tamron Objektive für spiegellose Systemkameras nutzt. In diesem Blogbeitrag geben wir dir nicht nur zehn wertvolle Tipps für atemberaubende Naturaufnahmen, sondern stellen dir auch die besten Tamron Objektive vor, mit denen du die Natur in ihrer ganzen Pracht einfangen kannst.

Die Wahl des richtigen Objektivs ist der Schlüssel zu großartigen Naturfotos. Tamron bietet dir eine große Auswahl an hochwertigen Objektiven für spiegellose Kameras, die deine Bilder auf das nächste Level bringen. Doch neben der Ausrüstung sind auch die Techniken und Herangehensweisen entscheidend, um atemberaubende Naturfotos in Szene zu setzen. Wir verraten dir unsere Top 10 Tipps für brillante Naturfotos:

1. Planung ist alles

1. Planung ist alles

Bevor du dich auf den Weg machst, um die Natur – gerade im goldenen Licht des Spätsommers und Frühherbst – zu fotografieren, plane deinen Ausflug im voraus. Recherchiere die besten Orte und Tageszeiten in deiner Umgebung für deine geplanten Aufnahmen. Als Begleiter empfehlen wir dir zum Beispiel das Tamron 20mm F/2.8 Di III OSD M1:2 (Modell F050), das sich perfekt für Landschaftsaufnahmen anbietet und dir eine beeindruckende Weitwinkelperspektive liefert. Ideal etwa für dramatische Sonnenaufgänge im Gegenlicht.

2. Bleib flexibel

2. Bleib flexibel

Eigentlich trivial, aber durch aus erwähnenswert: Wähle das richtige Objektiv für dein Motiv. Für Landschaftsaufnahmen empfehlen wir beispielsweise gerne das flexible Tamron 17-70mm F/2.8 Di III-A VC RXD (Modell B070). Denn es bietet sowohl eine große Brennweite als auch eine durchgehend hohe Lichtstärke von f/2,8. So lassen sich vor Ort direkt unterschiedliche Perspektiven ausprobieren.

3. Achte auf das Licht

3. Achte auf das Licht

Nutze das weiche Licht der goldenen Stunden kurz nach Sonnenaufgang oder vor Sonnenuntergang, um faszinierende Stimmungen einzufangen. Gerade im späten Sommer oder frühen Herbst lassen sich auf diese Weise ganz fantastische Bilder mit einem ganz besonderen Licht fotografieren. Tipp: Ein niedriger ISO-Wert und eine größere Blendenöffnung (kleinere Blende) helfen, dieses magische Licht optimal zu nutzen.

4. Stabilität ist wichtig

4. Stabilität ist wichtig

Benutze ein Stativ, um Verwacklungen zu vermeiden, besonders bei langen Belichtungszeiten. Etwa, wenn du die weichen Bewegungen eines Kornfelds im Wind bei Gegenlicht kreativ ablichten möchtest. Das Tamron 28-75mm F/2.8 Di III VXD G2 (Modell A063) bietet dir zum Beispiel zusätzlich eine Bildstabilisierung, die bei schlechten Lichtverhältnissen ein echter Vorteil ist.

5. Fokus auf Details

5. Fokus auf Details

Mit Aufnahmen aus kurzer Distanz kannst du die Schönheit der Natur im Detail einfangen. Das Tamron 70-300mm F/4.5-6.3 Di III RXD (Modell A047) bietet dir beispielsweise eine Naheinstellgrenze von 80 cm, um spannende Details der Natur einzufangen. Darüber hinaus bietet es mit 300mm aber auch eine umfangreiche Teleleistung, um ferne Details gekonnt groß mit dem Sensor deiner Kamera abzubilden. Noch näher ans Motiv kommst du zum Beispiel mit dem 35-150mm F/2-2.8 Di III VXD (Modell A058). Das lichtstarke Standardzoom bietet bei 35mm eine Naheinstellgrenze von nur 33 cm. In Kombination mit Blende f/2 lassen sich so Fotos mit Makro-Look fotografieren. 

6. Geduld ist eine Tugend

6. Geduld ist eine Tugend

Naturfotografie erfordert oft Geduld. Warte auf den richtigen Moment, um Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu fotografieren. Nutze dabei am besten den kontinuierlichen Autofokus (AF-C) deiner Kamera, um Tiere in Bewegung scharf zu stellen. Und auch bei klassichen Landschaftsaufnahmen lohnt es sich, einen Moment länger auszuharren. Denn gerade am frühen Abend oder während der Dämmerung ändert sich das Licht in wenigen Sekunden mitunter dramatisch.

7. Experimentiere mit Perspektiven

7. Experimentiere mit Perspektiven

Spiele mit verschiedenen Blickwinkeln, um deine Fotos interessanter zu machen. Das Tamron 11-20mm F/2.8 Di III-A RXD (Modell B060) eignet sich etwa hervorragend für Weitwinkelaufnahmen und dramatische Landschaftsbilder.

8. Achte auf den Bildaufbau

8. Achte auf den Bildaufbau

Nutze die Drittel-Regel oder den goldenen Schnitt, um deine Bilder ausgewogen und abwechslungsreich zu gestalten. Platziere wichtige Elemente bei der Anwendung der Drittel-Regel etwa entlang von Linien oder Schnittpunkten, um die Aufmerksamkeit des Betrachters zu lenken und die Dramaturgie deiner Aufnahme gekonnt zu komponieren.

9. Verwende Filter

9. Verwende Filter

Polarisationsfilter können Reflexionen reduzieren und die Farben in deinen Bildern verstärken. Alle aktuellen Tamron-Objektive für spiegellose Kameras bieten das entsprechende Anbringen von Filtern. So auch das Tamron 35mm F/2.8 Di III OSD M1:2 (Modell F053).

10. Bearbeite deine Bilder mit Bedacht

10. Bearbeite deine Bilder mit Bedacht

Nach der Aufnahme ist die Bildbearbeitung ein wichtiger Schritt. Der Feinschliff in Programmen wie Adobe Lightroom, Radiant Photo oder DxO PhotoLab 6 kann deine Naturaufnahmen noch beeindruckender machen. Achte darauf, den Weißabgleich und die Belichtung zu optimieren, um Farben und Details zum Leuchten zu bringen. Für maximale Flexibilität be der Nachbearbeitung empfehlen wir dir, alle Aufnahmen im verlustfreien RAW-Format deiner Kamera aufzunehmen.

Mit diesen Tipps und den hochwertigen Tamron Objektiven für spiegellose Systemkameras bist du bestens gerüstet für atemberaubende Naturaufnahmen. Nutze die Chance, die Schönheit der Natur einzufangen und teile deine Meisterwerke mit der Welt!

Share this article:

In diesem Beitrag erwähnte Tamron-Produkte

28-75mm F/2.8 Di III VXD G2

Modell A063S

Di III
Neu
Standard
Kunst, Menschen

Sofort verfügbar

849,00 €
11-20mm F/2.8 Di III-A RXD

Modell B060

Di III-A
Weitwinkel
Reisen, Landschaft

Sofort verfügbar

799,00 €
20mm F/2.8 Di III OSD M1:2

Modell F050S

Di III
Weitwinkel
Kunst, Reisen, Landschaft

Sofort verfügbar

299,00 €
70-300mm F/4.5-6.3 Di III RXD

Modell A047

Di III
Tele
Menschen, Reisen

Sofort verfügbar

449,00 €
35-150mm F/2-2.8 Di III VXD

Modell A058

Di III
Neu
Standard
Reisen, Kunst, Menschen

Sofort verfügbar

1.899,00 €
17-70mm F/2.8 Di III-A VC RXD

Modell B070

Di III-A
Standard
Kunst, Reisen, Menschen

Sofort verfügbar

699,00 €