Service-News

Service News

Hinweis zum Firmware-Update von Tamron-Objektiven zwecks Kompatibilität mit Nikon Z7 und dem FTZ-Adapter

Sehr geehrter Tamron-Nutzer,

vielen Dank für die Verwendung unserer Produkte und das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass neue Objektiv-Firmwareversionen die Verwendung
der folgenden Tamron-Objektive mit der spiegellosen Nikon-Vollformatkamera Z7 in Kombination
mit dem Nikon FTZ-Anschlussadapter ermöglichen. Die neue Objektiv-Firmware stellt die Kompatibilität
der Objektive im allgemeinen Betrieb her d.h., der Betrieb wie bei Verwendung auf existierenden
DSLR-Kameras.

Dies ist eine Aktualisierung unserer Service-News vom 4. Oktober 2018. Dort teilten wir Ihnen mit,
dass einige Tamron Di/Di II-Objektive mit Nikon-Anschluss bei Verwendung mit dem ersten Nikon-
Kameramodell Z7 der neuen spiegellosen Nikon Z-Serie, mit dem Nikon-Anschlussadapter FTZ
leider nicht uneingeschränkt funktionieren.

Kompatible Modelle nach Firmware-Update:

Das Firmware-Update kann mittels der Tamron TAP-in Konsole durchgeführt werden (separat erhältlich).

Service Information Objektiv-Update:
Sobald die Überprüfung weiterer Tamron-Objektivmodelle durchgeführt ist, werden wir die Ergebnisse
ebenfalls schnellstmöglich hier bekannt geben.

Firmware-Update mit der TAP-in Konsole durchführen:
Wenn Ihr Tamron-Objektiv mit der separate erhältlichen Tamron TAP-in Konsole kompatibel ist,
kann ein Firmware-Update schnell und einfach durchgeführt werden.

Update durch den Nutzer mit der Tamron TAP-in Konsole:

Bitte schrauben Sie Ihr Objektiv auf die TAP-in Konsole. Dieser Vorgang ist nahezu identisch
mit der An­brin­gung Ihres Objektivs am Objektivanschluss Ihrer Kamera. Danach verbinden
Sie bitte die TAP-in Konsole über das mitgelieferte USB-Kabel mit Ihrem Rechner und öffnen
Sie die Tamron TAP-in Software „TAP-in Utility“. 

Sollten Sie die Software noch nicht installiert haben, können Sie diese hier herunterladen.
Eine Update-Anleitung in englischer Sprache finden Sie hier.

Sollten Sie keine Tamron TAP-in Konsole besitzen, wenden Sie sich bitte an ihren Distributor.


Hinweis zur Kompatibilität des Canon EOS R-Systems (Canon DSLM-Kamera) und Tamron-Objektiven mit Canon-Anschluss

Sehr geehrte Tamron-Nutzer,

vielen Dank für die Verwendung unserer Produkte und das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Wir möchten Sie hiermit darauf hinweisen, dass wir zu den nachfolgenden Tamron-Objektiven die Kompatibilität im allgemeinen Betrieb (also der Betrieb wie bei Verwendung auf existierenden DSLR-Kameras) mit der neuen spiegellosen Canon-Vollformatkamera EOS R (seit Oktober 2018 im Handel erhältlich) in Kombination mit den Canon-Anschlussadapter EF-EOS R (Mount Adapter EF-EOS R), bestätigen können.

Kompatible Modelle im allgemeinen Betrieb:

Bitte beachten Sie, dass das jeweilige Objektiv für volle Kompatibilität mit der aktuell verfügbaren Firmware ausgestattet sein muss.

Sobald die Überprüfung weiterer Tamron-Objektivmodelle durchgeführt ist, werden wir die Ergebnisse ebenfalls schnellstmöglich bekannt geben. Bei Rückfragen steht Ihnen unser Tamron Service jederzeit gerne zur Verfügung.


Firmware Update (Ver.2) verfügbar für Tamron Objektiv 70-210mm F/4 Di VC USD (Modell A034) für Canon

Sehr geehrte Nutzer von Tamron Objektiven. Vielen Dank dafür, dass Sie Tamron-Produkte verwenden.

Hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass für unser Objektiv 70-210mm F/4 Di VC USD (Modell A034) für Canon ein Firmware Update (auf Version 2) erhältlich ist.

Hier erfahren Sie mehr über das Firmware Update.

Das Firmware-Update kann mittels der TAP-in Console durchgeführt werden (separat erhältlich).
Sollten Sie keine TAP-in Console besitzen und benötigen Sie das Firmware Update oder haben Sie Fragen zu dem Firmware Update, wenden Sie sich bitte an unseren Tamron Service.

Hinweis: Dieses Update gilt nur für Produkte, die legal und offiziell in die EU, nach Andorra, Gibraltar, Island, Norwegen, in die Schweiz, die Türkei oder die Ukraine importiert und von einem autorisierten Tamron Distributor in Europa vertrieben wurden (siehe auch Graumarkt).


Hinweis zur Kompatibilität Nikon Z7 (Nikon-DSLM-Kamera der Z-Serie) mit Tamron-Objektiven

Sehr geehrte Tamron-Nutzer,

vielen Dank für die Verwendung unserer Produkte und das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Wir möchten Sie hiermit darauf hinweisen, dass aktuell einige Tamron Di/Di II-Objektive mit Nikon-Anschluss bei Verwendung mit dem ersten Nikon-Kameramodell Z7 der neuen spiegellosen Nikon Z-Serie (seit dem 28. September 2018 im Handel erhältlich) in Kombination mit dem Nikon-Anschlussadapter FTZ, leider nicht uneingeschränkt funktionieren.

Gegenwärtig untersuchen wir die Fehlerursache. Sobald uns mehr Informationen vorliegen, werden wir umfassende Kompatibilitätshinweise zu jedem einzelnen Tamron-Modell bekannt geben.

Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten und bedanken uns für Ihr Verständnis.

 


Firmware Update (Ver.2) verfügbar für Tamron Objektiv 100-400mm F/4.5-6.3 Di VC USD (Modell A035) für Nikon/Canon

Sehr geehrte Nutzer von Tamron Objektiven. Vielen Dank dafür, dass Sie Tamron-Produkte verwenden.

Hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass für unser Objektiv 100-400mm F/4.5-6.3 Di VC USD (Modell A035) für Nikon/Canon ein Firmware Update (auf Version 2) erhältlich ist.

Hier erfahren Sie mehr über das Firmware Update.

Das Firmware-Update kann mittels der TAP-in Console durchgeführt werden (separat erhältlich).
Sollten Sie keine TAP-in Console besitzen und benötigen Sie das Firmware Update oder haben Sie Fragen zu dem Firmware Update, wenden Sie sich bitte an unseren Tamron Service.

Hinweis: Dieses Update gilt nur für Produkte, die legal und offiziell in die EU, nach Andorra, Gibraltar, Island, Norwegen, in die Schweiz, die Türkei oder die Ukraine importiert und von einem autorisierten Tamron Distributor in Europa vertrieben wurden (siehe auch Graumarkt).


Firmware Update verfügbar für Tamron Objektiv 28-75mm F/2.8 Di III RXD (Modell A036)

Sehr geehrte Nutzer und zukünftige Nutzer von Tamron Objektiven.

Wir bedanken uns für die Verwendung von Tamron-Produkten.

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass für das Tamron Objektiv 28-75mm F/2.8 Di III RXD (Modell A036) für Sony E-Mount spiegellose Vollformatkameras, ein Firmware Update zur Verfügung steht. Das Update der Objektiv-Firmware kann mit Sony E-Mount Kameras vorgenommen werden.
Bitte lesen Sie die folgenden Informationen:

Betroffenes Objektivmodell
28-75mm F/2.8 Di III RXD (Modell A036)

Firmware-Version
Ver. 2

Verbesserungen
Das Update behebt Beeinträchtigungen der Autofokusfunktion mit Sony E-Mount spiegellosen Kameras, bei einem großen AF-Suchbereich, im Video-Aufnahmemodus
Tap Hier erfahren Sie mehr..

Durchführung des Updates
Die Objektiv-Firmware kann mittels einer geeigneten Kamera aktualisiert werden.
Hier erfahren Sie mehr.

Anzeige der Objektiv Firmware-Version
Wählen Sie im Kameramenü den Reiter „Einstellungen“, dann den Unterpunkt „Version“

Fragen zum Objektiv Firmware Update
Bitte wenden Sie sich an unseren Tamron Service.

Seriennummern
Objektive mit der Seriennummer 012868 und höher verfügen über die neue Firmware.

Hinweis: Dieses Update gilt nur für Produkte, die legal und offiziell in die EU, nach Andorra, Gibraltar, Island, Norwegen, in die Schweiz, die Türkei oder die Ukraine importiert und von einem autorisierten Tamron Distributor in Europa vertrieben wurden (siehe auch Graumarkt).


Hinweis zur Verwendung des Tamron Objektivs 28-75mm F/2.8 Di III RXD (Modell A036)

Sehr geehrte Nutzer und zukünftige Nutzer von Tamron Objektiven.

Vielen Dank dafür, dass Sie Tamron-Produkte verwenden.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir bei unserem neuen Objektiv 28-75mm F/2.8 Di III RXD (Modell A036) für Sony E-Mount spiegellose Vollformatkameras, vorgestellt am 24. Mai 2018, Autofokus-Fehlfunktionen festgestellt haben. Diese treten vorwiegend im Betrieb der Kamera im Video‑Aufnahmemodus auf.

Wir versichern Ihnen, dass derzeit die Fehlerursache von Tamron untersucht und an der Fehlerbeseitigung gearbeitet wird. Wir gehen davon aus, dass eine Lösung kurzfristig verfügbar sein wird und werden dann ein Firmware Update für das Objektiv veröffentlichen.

Bezüglich der Durchführung des Firmware Updates können wir versichern, dass das Update direkt mit einer Sony Kamera vorgenommen werden kann, unterstützt von der Sony Firmware Update Funktion. Sobald das Firmware Update für das Objektiv vorliegt, werden wir den Update-Vorgang auf unserer Internetseite ausführlich erläutern. 

 

Wir entschuldigen uns bei allen Besitzern und potenziellen Käufern für eventuell entstandene Unannehmlichkeiten.



Mitteilung über Ende des Spezialpreises für das Abonnement von Adobe Creative Cloud Fotografie

Vielen Dank für Ihre Treue zu Tamron-Produkten.

Seit 1. Juli 2016 konnten Käufer bestimmter Tamron-Produkte zu einem exklusiven Spezialpreis ein Abonnement für „Adobe Creative Cloud Fotografie“ abschließen. Wir müssen Ihnen nun mitteilen, dass dieses Angebot am Donnerstag, 22. Juni 2017 9:00 Uhr (JST) beendet wird.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Information zur Kompatibilität mit Canon EOS 6D Mark II

Sehr geehrte Nutzer und zukünftige Nutzer von Tamron Objektiven.

Vielen Dank dafür, dass Sie Tamron-Produkte verwenden.

Bitte beachten Sie das folgende bei der Verwendung von Tamron Objektiven mit der Canon EOS 6D Mark II.

1. Wir möchten Sie bitten, vor der Verwendung die Aberrationskorrektur-Funktionen im Menü der Kamera zu deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung dieser Funktion nur in den Kreativ-Programmen, also i.e. Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik, Blendenautomatik, Manuelle Belichtung, möglich ist.

2. Es wurde festgestellt, dass mit den unten aufgelisteten Modellen bei Verwendung der Aberrationskorrektur-Funktionen im Live View ein Fehler auftritt. Dies kann durch Deaktivierung der Aberrationskorrektur-Funktionen behoben werden.

* Sollte der Fehler auftreten, entfernen Sie bitte den Kamera-Akku und setzen ihn anschließend wieder in die Kamera ein.

Wir entschuldigen uns bei allen Besitzern und potenziellen Käufern für eventuell entstandene Unannehmlichkeiten.


Information zur Kompatibilität zwischen der Canon EOS 200D, 77D, 800D, 1D X Mark II, 5D Mark IV und Tamron-Objektiven (bzgl. der Abberationskorrektur-Funktionen)

Sehr geehrte Nutzer und zukünftige Nutzer von Tamron Objektiven für Canon.

Vielen Dank dafür, dass Sie Tamron-Produkte verwenden.

Wir möchten Sie bitten, bei Verwendung eines Tamron-Objektivs in Kombination mit der Canon EOS 77D, 800D, 1D X Mark II, 5D Mark IV vor der Verwendung die Aberrationskorrektur-Funktionen im Menü der Kamera zu deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung dieser Funktion nur in den Kreativ-Programmen, also i.e. Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik, Blendenautomatik, Manuelle Belichtung, möglich ist.


Firmware Update für Kompatibilität mit Canon EOS 200D, 77D, 800D, 1D X Mark II, 5D Mark IV, 6D Mark II (bzgl. AF-Funktionen im Live View-Modus)

Sehr geehrte Nutzer und zukünftige Nutzer von Tamron Objektiven für Canon.

Vielen Dank dafür, dass Sie Tamron-Produkte verwenden.

Es wurde festgestellt, dass der AF der folgenden Tamron Objektive, die vor dem 11. Mai 2015 produziert wurden und die noch keines der unten beschriebenen Firmware-Updates erhalten haben, im Live View der Canon EOS 200D, 77D, 800D, 1D X Mark II, 5D Mark IV, 6D Mark II.

*Informationen zu den bisherigen Firmware-Update Services bezüglich der EOS 760D, der EOS 750D, der EOS 5Ds, der EOS 5DsR, der EOS 80D sowie dem Firmware-Update-Service für das SP 150-600mm F/5-6.3 Di VC USD (Modell A011) und Kameraschwenks finden Sie unter den unten aufgeführten Links.

http://www.tamron.eu/de/service/service-news/
http://www.tamron.eu/de/service/faq/
www.tamron.co.jp/en/news/release_2015/0508_3.html
www.tamron.co.jp/en/news/release_2015/0508.html
www.tamron.co.jp/en/news/release_2015/0622_3.html
www.tamron.co.jp/en/news/release_2016/0406.html
Wir entschuldigen uns bei allen Besitzern und potenziellen Käufern für eventuell entstandene Unannehmlichkeiten.

Betroffene Modelle
Wechselobjektive mit Canon-Anschluss, die vor dem 11 Mai. 2015 produziert wurden

Objektive mit Seriennummern, die nach dem 11. Mai 2015 produziert wurden, benötigen dieses Firmware-Update nicht.
Informationen zu den Seriennummern finden Sie unter den unten aufgeführten Links.

Bitte wenden Sie sich an unseren Tamron Service, sollten Sie das Update benötigen.

Hinweis: Dieses Update gilt nur für Produkte, die legal und offiziell in die EU, nach Andorra, Gibraltar, Island, Norwegen, in die Schweiz, die Türkei oder die Ukraine importiert und von einem autorisierten Tamron Distributor in Europa vertrieben wurden (siehe auch Graumarkt).


Firmware Update für 18-200mm F/3.5-6.3 Di III VC (Modell B011) für Canon

Sehr geehrte Nutzer und zukünftige Nutzer von Tamron Objektiven. Vielen Dank dafür, dass Sie Tamron-Produkte verwenden.

Hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass für unser 18-200mm F/3.5-6.3 Di III VC (Modell B011) für Canon ein Firmware-Update erhältlich ist.

Betroffene Modelle

18-200mm F/3.5-6.3 Di III VC (Modell B011) für Canon

Verbesserungen

Es wurde der Umstand verbessert, dass sich in Kombination mit einer Canon EOS M5/M6 die Kamera nicht mehr ausschaltet bzw. nicht einschaltet, was bisher eine Nutzung der Kamera mit diesem Objektiv unmöglich machte.

Anleitung Firmware-Update

Bitte wenden Sie sich an ihren lokalen Distributor, sollten Sie das Firmware Update benötigen.

Seriennummern

Objektive mit den folgenden Seriennummern benötigen kein Firmware Update. (Stand 17.04.2017)

SILBER

001572, 000141, 000201, 000259, 000289, 000291, 000607, 000614~000615, 000654, 000659, 000664, 000710, 000730, 000798, 000801~000803, 000813~000814, 000828, 000863, 001108, 001293, 001294~001312, 001411~001412, 001548~001571, 001573

SCHWARZ

003480, 003329~003332 , 003358 , 003422 , 003464~003472, 003483~003485, 003489~003572, 003575

Auch einige Objektive außerhalb der aufgeführten Seriennummernbereiche besitzen bereits die neue Firmware.

Hinweis: Dieses Update gilt nur für Produkte, die legal und offiziell in die EU, nach Andorra, Gibraltar, Island, Norwegen, in die Schweiz, die Türkei oder die Ukraine importiert und von einem autorisierten Tamron Distributor in Europa vertrieben wurden (siehe auch Graumarkt).


Firmware Update für SP 90mm F/2.8 Di MACRO1:1 VC USD (Modell F017)für Canon

Sehr geehrte Nutzer und zukünftige Nutzer von Tamron Objektiven. Vielen Dank dafür, dass Sie Tamron-Produkte verwenden.

Hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass für unser SP 90mm F/2.8 Di MACRO1:1 VC USD (Modell F017) für Canon ein Firmware-Update erhältlich ist.

Betroffene Modelle

SP 90mm F/2.8 Di MACRO 1:1 VC USD (Modell F017) für Canon

Seriennummern

Objektive mit diesen Seriennummern benötigen kein Firmware-Update.

Verbesserungen

1. In Kombination mit einer Canon EOS 5D Mark IV wurde der Umstand verbessert, dass die Kamera mehrere Sekunden benötigte hochzufahren, wenn zuvor dieses Objektiv angeschlossen wurde.
2. In Kombination mit einer Canon EOS 5D Mark IV wurde der Umstand verbessert, dass bei angeschlossenem Objektiv der Stromverbrauch hoch war und dass selbst mit abgeschalteter Kamera Strom verbraucht wurde.

Anleitung Firmware-Update

1. Das Firmware-Update kann mittels der TAP-in Console durchgeführt werden (separat erhältlich).
- Hier erhalten Sie weiterführende TAP-in Console Produktinformationen (englisch).
- Eine Online-Hilfe, die die einzelnen Schritte des Firmware-Updates mit der TAP-in Console beschreibt, finden Sie hier.
2. Sollten Sie keine TAP-in Console besitzen und das Firmware-Update benötigen, wenden Sie sich bitte an ihren lokalen Distributor.

Hinweis: Dieses Update gilt nur für Produkte, die legal und offiziell in die EU, nach Andorra, Gibraltar, Island, Norwegen, in die Schweiz, die Türkei oder die Ukraine importiert und von einem autorisierten Tamron Distributor in Europa vertrieben wurden (siehe auch Graumarkt).



Hinweis zum Auslaufen der kostenlosen Software „SILKYPIX Developer Studio 4.0 for Tamron“

Liebe Kunden und Benutzer von Tamron-Wechselobjektiven,

vielen Dank für Ihr Interesse an den Produkten von Tamron. Seit November 2012 war im Lieferumfang bestimmter Tamron-Produkte kostenlos die exklusiv für Tamron SP-Objektive entwickelte Software „SILKYPIX Developer Studio 4.0 for Tamron“ zum Bearbeiten von RAW-Daten enthalten. Wir möchten unsere Kunden nun darüber informieren, dass diese kostenlose Software seit 30. Juni 2016 nicht mehr im Lieferumfang der Produkte enthalten ist.

Wenn Sie „SILKYPIX Developer Studio 4.0 for Tamron“ bereits installiert haben, können Sie die Software auch weiterhin nutzen. Die Neuinstallation des Programms (einschließlich der Installation und Authentifizierung auf neuer Hardware) wird noch bis 30. Juni 2019 möglich sein.

* Es gibt keine Pläne für zusätzliche Daten für Kameras oder Objektive oder für Versionsupgrades.

Ab 1. Juli 2016 können Käufer bestimmter Tamron-Produkte stattdessen zu einem Spezialpreis ein Abonnement für „Adobe Creative Cloud Fotografie“ abschließen.

Wir bitten alle Kunden, die die betroffenen Tamron-Produkte und/oder SILKYPIX verwenden, um Verständnis.


Firmware Update für SP 35mm F/1.8 Di VC USD (F012) und SP 45mm F/1.8 Di VC USD (F013)

Sehr geehrte Nutzer und zukünftige Nutzer von Tamron Objektiven.

Vielen Dank dafür, dass Sie Tamron-Produkte verwenden.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir Firmware Updates für unsere SP 35mm F/1.8 Di VC USD (Modell F012) und SP 45mm F/1.8Di VC USD (Modell F013) anbieten.

Betroffene Modelle

SP 35mm F/1.8 Di VC USD (Model F012) für Nikon, Canon
SP 45mm F/1.8 Di VC USD (Model F013) für Nikon, Canon

Seriennummern

Ein Firmware Update ist nicht nötig für Objektive mit den Seriennummern in dieser Liste.

Verbesserungen durch das Update

  1. Sie können nun die TAP-in Console (optional und separat erhältlich) mit den oben genannten Objektiven verwenden (für Nikon und Canon).
  2. Probleme mit unbeständiger Belichtung unter bestimmten Aufnahmebedingungen in Kombination mit diesen Objektiven und der Canon EOS-1D X Mark II oder der Canon EOS 80D, die vereinzelt berichtet wurden, werden ebenfalls durch dieses Firmware Update verbessert (für Canon).

Prozedur für das Firmware-Update

Bitte wenden Sie sich an unseren Tamron Service, sollten Sie das Update benötigen.

Hinweis: Dieses Update gilt nur für Produkte, die legal und offiziell in die EU, nach Andorra, Gibraltar, Island, Norwegen, in die Schweiz, die Türkei oder die Ukraine importiert und von einem autorisierten Tamron Distributor in Europa vertrieben wurden (siehe auch Graumarkt).



Firmware Update für Kompatibilität mit EOS 80D

Sehr geehrte Nutzer und zukünftige Nutzer von Tamron Objektiven für Kameras von Canon.

Vielen Dank für Ihr Interesse an Tamron-Objektiven.
Es wurde festgestellt, dass der AF der folgenden Tamron Objektive, die vor dem 11. Mai 2015 produziert wurden und die noch keines der unten beschriebenen Firmware-Updates erhalten haben, im Live View der Canon EOS 80D, die ab dem 25. März 2016 in Japan verkauft werden, nicht funktioniert.

*Informationen zu den bisherigen Firmware-Update Services bezüglich der EOS 760D, der EOS 750D, der EOS 5Ds, der EOS 5DsR, sowie dem Firmware-Update-Service für das SP 150-600mm F/5-6.3 Di VC USD (Modell A011) und Kameraschwenks finden Sie unter den unten aufgeführten Links.

http://www.tamron.eu/ch_de/service/service-news/
http://www.tamron.eu/ch_de/service/faq/
http://www.tamron.co.jp/en/news/release_2015/0508_3.html
http://www.tamron.co.jp/en/news/release_2015/0508.html
http://www.tamron.co.jp/en/news/release_2015/0622_3.html

Wir entschuldigen uns bei allen Besitzern und potenziellen Käufern für eventuell entstandene Unannehmlichkeiten.

Betroffene Modelle: Wechselobjektive mit Canon-Anschluss, die vor dem 11 Mai. 2015 produziert wurden

Objektive mit Seriennummern, die nach dem 11. Mai 2015 produziert wurden, benötigen dieses Firmware-Update nicht.
Informationen zu den Seriennummern finden Sie unter den unten aufgeführten Links.

Bitte wenden Sie sich an unseren Tamron Service, sollten Sie das Update benötigen.

Hinweis: Dieses Update gilt nur für Produkte, die legal und offiziell in die EU, nach Andorra, Gibraltar, Island, Norwegen, in die Schweiz, die Türkei oder die Ukraine importiert und von einem autorisierten Tamron Distributor in Europa vertrieben wurden (siehe auch Graumarkt).


Firmware Update für Kompatibilität mit EOS 5Ds und EOS 5DsR

Sehr geehrte Nutzer und zukünftige Nutzer von Tamron Objektiven für Kameras von Canon.

Vielen Dank für Ihr Interesse an Tamron-Objektiven.

Es wurde festgestellt, dass der AF der folgenden Tamron Objektive im Live View der Canon EOS 5Ds und EOS 5DsR, die ab dem 18. Juni in Japan verkauft werden, nicht funktioniert.

Wir entschuldigen uns bei allen Besitzern und potenziellen Käufern für eventuell entstandene Unannehmlichkeiten.

Es wird bereits ein Firmware-Update Service angeboten, da es sich um dasselbe Phänomen wie beim Erscheinen der EOS 760D und EOS 750D handelt. Des Weiteren ist auch das Modell A011 mit der neuesten Firmware für Kameraschwenks kompatibel und funktioniert ordnungsgemäß mit diesen neuen Kameras.

*Informationen zu den Firmware Updates für die EOS 760D / EOS 750D sowie das Kameraschwenk-Update für das SP 150-600mm F/5-6.3 Di VC USD (Modell A011) finden Sie in unseren FAQ.

Betroffenen Modelle
Für Canon
SP 15-30mm F/2.8 Di VC USD (Modell A012)
SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD (Model A009)
SP 150-600mm F/5-6.3 Di VC USD (Modell A011)
SP 90mm F/2.8 Di MACRO 1:1 VC USD(Modell F004)
28-300mm F/3.5-6.3 Di VC PZD (Modell A010)
16-300mm F/3.5-6.3 Di II VC PZD MACRO (Modell B016)
Bitte wenden Sie sich an unseren Tamron Service, sollten Sie das Update benötigen.

Hinweis: Dieses Update gilt nur für Produkte, die legal und offiziell in die EU, nach Andorra, Gibraltar, Island, Norwegen, in die Schweiz, die Türkei oder die Ukraine importiert und von einem autorisierten Tamron Distributor in Europa vertrieben wurden (siehe auch Graumarkt).

Identifizierung des Firmware-Status anhand der Seriennummer


Service & Support