SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD G2

SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD G2 Placeholder

SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD G2

Modell A032E

Di: Für Vollformat & APS-C (Di)

Standard
Kunst, Menschen, Landschaft

Einfach fantastisch

Passt dieses Objektiv auf meine Kamera?

Anspruchsvolles Design sorgt für hervorragende Leistung und höchste Bildqualität

Die Verwendung von speziellen, hochwertigen Glasmaterialien sorgt für eine genaue Farbwiedergabe und überlegene Schärfe, perfekt für die Anforderungen der heutigen hochwertigen Kamerasensoren. Die optische Konstruktion (17 Elemente in 12 Gruppen) verwendet 2 XR-Elemente (Extra Refractive Index), 3 LD-Elemente (Low Dispersion), 3 GM-Elemente (Glass-Molded aspherical) und ein hybridasphärisches Linsenelement. Die Hochleistungslinsen minimieren Bildfehler wie chromatische Aberrationen (Farbsäume), für die lichtstarke Zoom-Objektive etwas anfälliger sind, und sorgen zugleich für eine gleichmäßig hohe Abbildungsqualität über die gesamte Bildfläche.
10
75
135
180
300 600
Brennweite 24-70 mm
Lichtstärke F 2.8
kürzeste Einstellentfernung 0,38
Max. Abbildungsmaßstab 1:5
Filtergröße 82 mm
Gewicht 900 g (Nikon), 905 g (Canon)
Artikelnummer A032
+ Mehr anzeigen

Sportshooting mit Oliver Güth und dem neuen Tamron SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD G2


Ausstattung und Funktionen

Die beste Bildstabilisierung seiner Klasse*

Die beste Bildstabilisierung seiner Klasse*

Der VC-Bildstabilisator (Vibration Compensation) des SP 24-70mm G2 wird wie auch der Autofokus über die Dual-MPU-Einheit (Dual Microprocessing Unit***) gesteuert. Zusätzlich wurde ein neuer Algorithmus installiert, welcher die Ansteuerung und Signalverarbeitung des VCSystems noch zusätzlich optimiert. Das VC-System hält nun bis zu 5 Blendenstufen** und ist somit noch besser für Freihand-Aufnahmen auch bei schlechten Lichtverhältnissen geeignet.

* Unter 24-70mm F/2.8 Wechselobjektiven für DSLR-Kameras (Stand: Mai 2017; Tamron)
** CIPA Standard. Für Canon: EOS 5D MK III / Für Nikon: D 810
*** Ein neues Kontrollsystem, welches zwei Hochleistungs-MPUs vervendet (Mikro-Prozessor-Einheiten)

Optimale Geschwindigkeit und beste Leistung

Optimale Geschwindigkeit und beste Leistung

Das neue SP 24-70mm G2 ist mit einer Dual-MPU-Einheit (Dual Microprocessing Unit***) ausgestattet. Zwei separate Prozessor-Einheiten ermöglichen die Verarbeitung der digitalen Signale von VC-Bildstabilisator und USD-Autofokus in Höchstgeschwindigkeit. So können beispielsweise Befehle von Kamera und AF-Motor blitzschnell interpretiert und hochpräzise umgesetzt werden.

eBAND-Vergütung reduziert Streulicht und Geisterbilder

eBAND-Vergütung reduziert Streulicht und Geisterbilder

Sämtliche Linsenelemente sind mit einer von Tamron speziell für das SP 24-70mm G2 weiterentwickelten eBAND-Beschichtung (Extended Bandwidth & Angular-Dependency) versehen. Diese Technologie verbindet eine herkömmliche Mehrfach-Vergütung und eine Nano-Beschichtung mit extrem niedrigem Brechungsindex.

Streulichtblende mit Verschlussmechanismus

Streulichtblende mit Verschlussmechanismus

Die Streulichtblende des neuen SP 24-70mm G2 verfügt jetzt über einen neuartigen Verschlussmechanismus, welcher versehentliches Abfallen oder Verrutschen der Blende während der Nutzung verhindert.


Optionales Zubehör

TAMRON TAP-in Konsole

TAMRON TAP-in Konsole

Das Objektiv ist kompatibel mit Tamrons TAP-in Konsole (separat erhältlich), mit der die Firmware aktualisiert sowie der Autofokus und die VC-Bildstabilisierung individuell angepasst werden können.

Registrieren Sie jetzt Ihr Objektiv und profitieren Sie von unserer kostenlosen 10 Jahre Garantie!

Registrieren Sie jetzt Ihr Objektiv und profitieren Sie von unserer kostenlosen 10 Jahre Garantie!

Objektiv registrieren

Testberichte und Auszeichnungen

Fotohits 12/17
Fotohits 12/17
Gänzlich neu und als das erwähnte ,,Extra" zu bewerten ist die aufgebohrte Elektronik. Sowohl der Autofokus als auch der Bildstabilisator werden von einer eigenen Prozessoreinheit unterstützt, was höhere Leistung auch bei wenig Licht verspricht, da das anvisierte Motiv häufiger analysiert wird und eine flottere Reaktion erfolgt, lm Test war dies an modernen Kameras spürbar
DigitalPhoto 11/2017
DigitalPhoto 11/2017
Viel Raum zum Bemängeln hinterlässt das Tamron nach dem Labortest nicht. Ebenso fallen die Tests auf Verzeichnung und Vignettierung positiv auf.
d-pixx foto 04/2017
d-pixx foto 04/2017
Und die Leistung? Sie übertrifft das bisherige 24-70mm und schließt nahtlos an die Top-Qualität des 2,8/70-200mm an, mit dem es ein tolles Paar bildet. Auflösung und Kontrast sind top, Farbsäume nur selten und dann schmal zu finden, störende Vignettierung beschränkt sich auf die ganz offene Blende (ein bisschen noch bei Blende 4), Verzeichnung findet praktisch nicht statt.

News zu diesem Produkt

Servicenews
04.12.2020
Firmware-Update verfügbar für Kompatibilität von Canon EOS R5 / EOS R6 mit Tamron Objektiven (Modell A032/A025/A041)
Mehr zum Thema
Servicenews
27.11.2020
Hinweis zur Kompatibilität der Canon EOS R5 / EOS R6 mit Tamron-Objektiven
Mehr zum Thema
Servicenews
26.07.2019
Hinweis zur Kompatibilität des Canon EOS R-Systems (Canon DSLM-Kamera) und Tamron-Objektiven mit Canon-Anschluss
Mehr zum Thema
Product Releases
30.06.2017
SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD G2 (Modell A032)
Mehr zum Thema

Hilfe-Center

TAMRON Lens Utility

TAMRON Lens Utility

Individuelle Konfiguration mit der TAMRON Lens Utility Software

Downloads

Downloads

Finden Sie Anleitungen, technische Daten und Kataloge.

Support

Support

Unser Support hilft Ihnen bei Ihren Anliegen weiter.