Madeira

Diesen Beitrag teilen

Madeira [mɐ'dɐiɾɐ]

Madeira (vom portugiesischen Wort madeira, „Holz“) ist eine portugiesische Insel 951 km südwestlich von Lissabon und 737 km westlich der marokkanischen Küste im Atlantischen Ozean. Sie gehört mit der kleineren Insel Porto Santo und der unbewohnten kleineren Inselgruppe Ilhas Desertas zur Inselgruppe Madeira, die gemeinsam mit den ebenfalls unbewohnten Ilhas Selvagens die Autonome Region Madeira bildet.

Die Bewohner von Madeira heißen Madeirer und Madeirerinnen, das Adjektiv zu Madeira lautet madeirisch. 94,5 % der Bevölkerung Madeiras gehören der katholischen Kirche an. Madeira hat etwa 235.000 Einwohner auf einer Fläche von 801 km². Davon entfallen 741 km² auf die Hauptinsel Madeira und 42,5 km² auf die kleinere Insel Porto Santo, 14,2 km² auf die Ilhas Desertas sowie 3,6 km² auf die Ilhas Selvagens.

Als Teil Portugals gehört Madeira zum Gebiet der Europäischen Union. Die Zeitzone ist, wie im Mutterland Portugal WEZ und entspricht im Winter der koordinierten Weltzeit (UTC + 0, gegenüber Mitteleuropa − 1 Stunde). Für die Zeit von Ende März bis Ende Oktober ist wie im übrigen Europa die Sommerzeit eingeführt, so dass die Zeitdifferenz das ganze Jahr über unverändert bleibt.

Quelle: Wikipedia

vom 2. April bis 9. April 2019

Die Reise

Erleben Sie mit uns acht wunderschöne Tage auf der Blumeninsel Madeira. Steile, spektakuläre in Nebel verhüllte Berge und sanfte Strände, Wanderungen entlang der Levadas und die quirlige Hauptstadt Funchal, das alles findet man auf der nur 740 km² kleinen portugiesischen Atlantikinsel. Unsere Mietwagen erlauben uns maximale Bewegungsfreiheit, aber wir nutzen auch das alte Fischerboot lobosonda für einen Ausflug zu den Walen und Delphinen.

Das Programm

- Bootstour zu Walen und Delphinen (im Preis inbegriffen)

- Levada-Wanderungen, z. B. Lamaceiros

- Pico Arieiro / Ribeiro Frio / Santana

- Ponta do Sol und Camera dos Lobos

- Ponta Sao Lourenco - die Hauptstadt Funchal

- Porto Moniz (UNESCO-Weltnaturerbe)

- Monte (botanischer Garten und Wallfahrtskirche)

Da wir auch in der wunderschönen Natur Madeiras wandern, sollte Kondition für ca. 3-stündige Wanderungen vorhanden sein. Gutes Schuhwerk (möglichst knöchelhoch) sowie wetterfeste Kleidung ist sehr ratsam. Änderungen vorbehalten (z. B. keine Bootsfahrt bei zu starkem Seegang).

Unterkunft

Unsere Unterkunft ist das ruhig und wunderschön in den Bergen gelegene 3-Sterne Hotel „A Quinta“ , wo wir abends die fotografischen Ergebnisse unserer Tagestouren sichten.

Beispielbilder

Jürgen Müller,

Ihr Reiseleiter

Nikon-Pro Fotograf und Spezialist für Panoramafotografie, Adobe Lightroom, Computertechnik und AVSchauen - zuständig für die fotografische Rundumbetreuung.

David Pinzer

Ihr Reiseleiter

Berufsfotograf mit Schwerpunkt (nicht nur) auf Reise– und Naturfotografie.

Bildnachweise: alle Bilder ©David Pinzer

Der Reisepreis

Der Reisepreis beträgt im Doppelzimmer pro Person 1.680,— € (bei Doppelbelegung) bzw. 1.980, — € bei Einzelbelegung, oder 3.060,-- € für Paare im Doppelzimmer (für beide Mitreisenden) und beinhaltet Flug, 7 Übernachtungen inkl. Frühstück, Bootsausflug sowie Autos für die ganze Woche.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 12 Personen.

Der Flug ist von verschiedenen europäischen Flughäfen aus möglich.

Der Reiseveranstallter

ppt professional photo traveling UG

Unterkotzauer Weg 42

D - 95028 Hof

Tel. 09281 1408844

Fax 09281 1408845

Email. info(at)phototravel.info

www.phototravel.info