Aufregendes aus dem Blog

10 Tipps zur Reisefotografie

01.09.2017 / 22places

Seit nun mehr über einem Jahr haben wir unsere beiden großen Hobbys zum Beruf gemacht: Das Reisen und die Fotografie. In dieser Zeit haben wir über 20 Länder bereist, Tausende Fotos gemacht und unzählige Berichte geschrieben. In diesem einen Jahr haben wir unheimlich viel gelernt, auch und gerade im Bereich der Reisefotografie. In diesem Beitrag möchten wir unsere 10 besten Tipps und Erfahrungen zum Fotografieren auf Reisen weitergeben.

Faszination Vogelfotografie mit dem SP 150-600mm G2

28.07.2017 / Andreas Hütten

Manche Motive brauchen viel Geduld. Andreas Hütten harrt mit seinem SP 150-600mm G2 stundenlang in seinem Versteck aus, bis er seine Fotobeute endlich im Sucher erblickt.

Der Milchstraße auf der Spur

07.04.2017 / Daniel Wohlleben

Bilder vom Sternenhimmel scheinen eine große Faszination auf uns auszuüben. Vielleicht liegt es daran, dass ein klarer Blick auf die Sterne in einer Zeit zunehmender Lichtverschmutzung für die meisten von uns selten geworden ist.

Tipps und Tricks zur Landschaftsfotografie im Zwielicht

24.01.2017 / Daniel Wohlleben

Die Goldene Stunde und die Blaue Stunde sorgen für leuchtende Fotografen-Augen. Daniel Wohlleben gibt Einblicke in die Fotografie mit stimmungsvollem Licht am Morgen und am Abend.

Die Weihnachtsstimmung in den eigenen vier Wänden einfangen

08.12.2016 / Daniel Wohlleben

Die Adventszeit hat begonnen und in den Haushalten wird fleißig dekoriert: Lichterketten, Kerzen, Adventskranz, Krippe, Weihnachtsbaum. Überall glänzt es, leuchtet, funkelt. Und der Wunsch erwacht, die ganze Weihnachtspracht auf einem Foto zu verewigen. Also rasch zur Kamera gegriffen und abgedrückt. Doch beim Blick auf das Ergebnis macht sich oft Ernüchterung breit: Wo ist die warme, gemütliche Lichterstimmung abgeblieben, die unsere Augen sehen? Stattdessen flaches, kühles Licht und harte Schatten. Was ist hier schief gelaufen?