Aufregendes aus dem Blog

Tipps und Tricks zur Landschaftsfotografie im Zwielicht

24.01.2017 / Daniel Wohlleben

Die Goldene Stunde und die Blaue Stunde sorgen für leuchtende Fotografen-Augen. Daniel Wohlleben gibt Einblicke in die Fotografie mit stimmungsvollem Licht am Morgen und am Abend.

Die Weihnachtsstimmung in den eigenen vier Wänden einfangen

08.12.2016 / Daniel Wohlleben

Die Adventszeit hat begonnen und in den Haushalten wird fleißig dekoriert: Lichterketten, Kerzen, Adventskranz, Krippe, Weihnachtsbaum. Überall glänzt es, leuchtet, funkelt. Und der Wunsch erwacht, die ganze Weihnachtspracht auf einem Foto zu verewigen. Also rasch zur Kamera gegriffen und abgedrückt. Doch beim Blick auf das Ergebnis macht sich oft Ernüchterung breit: Wo ist die warme, gemütliche Lichterstimmung abgeblieben, die unsere Augen sehen? Stattdessen flaches, kühles Licht und harte Schatten. Was ist hier schief gelaufen?

Food-Models im rechten Licht

08.06.2016 / Corinna Gissemann

Corinna Gissemann liebt zwei Dinge: Tageslicht und Essen. Aus beiden zaubert sie traumhafte Food-Fotos. Seit kurzem hat sie einen neuen Helfer: das Tamron SP 90mm F/2,8 Di VC USD Makro 1:1. Im Tamron-Blog berichtet sie, wie ihre stimmungsvollen Aufnahmen entstehen.

Hunde fotografieren

03.05.2016 / Regine Heuser

Sind gelungene Tierfotos am Ende immer nur geglückte Schnappschüsse? Oder kommt es auch hier auf das Handwerk an? Und falls ja, wie macht man es dann richtig?

Fototipps: Weihnachtsmarkt und weihnachtliche Stadtbeleuchtung

03.12.2015 / Vera Wohlleben

Nun ist es wieder soweit: Auf den Marktplätzen werden große Weihnachtsbäume aufgestellt, über den Einkaufsstraßen leuchten festliche Sterne und die Städte eröffnen ihre Weihnachtsmärkte. So manche graue Großstadt verwandelt sich in ein glitzerndes Weihnachtswunderland und malerische Altstädte strahlen noch mehr winterliche Gemütlichkeit aus. Die Stimmung um diese Jahreszeit ist etwas ganz Besonderes - nur zu gerne möchte man diese als Fotograf einfangen. Bei den vielen kleinen Lichtern kribbelt es einen geradezu in den Fingern, daraus ein großartiges Bokeh zu kreieren. Lebkuchenherzen, Glühweintassen, heiße Maroni und beleuchtete Straßen… So viele schöne Motive!