Prestigevoller EISA Award 2020–2021 für zwei Zoom-Objektive von Tamron

Diesen Beitrag teilen

Prestigevoller EISA Award 2020–2021 für zwei Zoom-Objektive von Tamron

Köln, 15. August 2020 – Der japanische Objektivhersteller Tamron, führend in der Produktion hochwertiger optischer Produkte, freut sich dieses Jahr wieder über zwei Auszeichnungen der Expert Imaging and Sound Association (EISA). Das 70-180mm F/2.8 Di III VXD (Modell A056) erhält den Award „EISA TELEPHOTO ZOOM LENS 2020–2021“ und das 28-200mm F/2.8-5.6 Di III RXD (Modell A071) den Award „EISA TRAVEL ZOOM LENS 2020–2021“. Tamron wird damit im 15. Jahr in Folge von der EISA ausgezeichnet und hat zum 4. Mal hintereinander gleich zwei der begehrten Auszeichnungen erhalten.

70-180mm F/2.8 Di III VXD (Modell A056)

EISA TELEPHOTO ZOOM LENS 2020-2021

28-200mm F/2.8-5.6 Di III RXD (Modell A071)

EISA TRAVEL ZOOM LENS 2020-2021

Aus der Begründung der EISA Jury:

70-180mm F/2.8 Di III VXD (Modell A056)

EISA TELEPHOTO ZOOM LENS 2020-2021

Dieses lichtstarke Objektiv ist ein klassisches Telezoom für spiegellose Systemkameras mit Sony E‑Mount. Es bietet selbst bei Offenblende F/2.8 über den gesamten Brennweitenbereich eine hervorragende Schärfe und ausgezeichnete Kontrastwiedergabe. Das wettergeschützte Gehäuse besteht aus leichten, aber robusten Materialien. Der optische Aufbau umfasst mehrere Spezialelemente und ‑vergütungen, wobei der Floating-Focus-Mechanismus scharfe und brillante Bildergebnisse auch bei kurzen Aufnahmedistanzen garantiert. Mit einem sehr leisen und schnellen Autofokus-System ausgestattet, ist dieses für seine Klasse preisgünstige Objektiv ideal für Foto- wie Videoaufnahmen.

28-200mm F/2.8-5.6 Di III RXD (Modell A071)

EISA TRAVEL ZOOM LENS 2020-2021

Das kompakte und leichte Universal-Zoom-Objektiv ist das erste seiner Klasse, das im Weitwinkel eine Lichtstärke von F/2.8 bietet. Mit einer Kombination aus speziellen Linsenelementen und einer intelligenten Korrektursoftware erreicht das Tamron 28-200mm F/2.8-5.6 Di III RXD eine beeindruckende optische Leistung. Das Resultat sind klare und scharfe Bilder. Die große Blendenöffnung ermöglicht in Verbindung mit der kürzesten Einstellentfernung von nur 19 cm attraktive Nahaufnahmen mit schöner Hintergrundunschärfe. Der schnelle und präzise Autofokus arbeitet besonders leise, was vorteilhaft beim Fotografieren und Filmen ist.

Ähnliche Artikel