After-Work Fotografie

Diesen Beitrag teilen

15.03.2018 Bielefeld

Der Fotoworkshop in Bielefeld

Wer schon immer mal Einblicke in die Bildgestaltung bekommen wollte ist hier genau richtig. In entspannter und lockerer Atmosphäre drei Stunden fotografieren, sich austauschen und neue Ideen sammeln.

Gegebenheiten festhalten, Bildaussagen transportieren – aus diesen Gründen entstehen die meisten Bilder. Doch ob die Bilder den Betrachter in ihren Bann ziehen, hängt vor allem vom gekonnten Einsatz der fotografischen Gestaltungsmittel ab.

Auch wer sich vom Motiv lösen und eine eigene Handschrift entwickeln will, muss intuitiv oder kalkuliert seine Bilder aufräumen und Akzente setzen.

Linien, Flächen und Strukturen, Formen und Restformen, Schnitt, Schärfe, Standpunkt, Farbregie, all dies und mehr muss im Auge behalten werden.

Beispielbilder

Ihr Dozent

Klaus Wohlmann, geb. 1963 in Köln, lebt und arbeitet in Köln und Enger. Seit 1993 ist er freischaffender Maler und Fotograf. Seine große Leidenschaft ist das Reisen in ferne Länder. Diese Anregungen inspirieren ihn zusätzlich in seinem künstlerischen Schaffen.

Die Workshops werden von Klaus Wohlmann ausgearbeitet und geführt. Sein Leitgedanke ist die Schulung unserer gestaltenden Augen, schöpferisches Sehen lernen und den perfekten Augenblick bannen.

Sie profitieren von seiner 10-jährigen Erfahrung in Gestaltung von Foto-Arbeitskreisen. Seine kreativen Anregungen bei Themenfindung, Bildideen und -aufbau, Perspektiv- und Objektiv-Wahl sowie der Austausch über technische Kniffe und Neuigkeiten am Markt sind eine Bereicherung.

Auf einen Blick

Dozent: Klaus Wohlmann

Termin: 15.03.2018, 19:00 - 22:00 Uhr.

Treffpunkt: Bielefeld - vor der Kunsthalle in Bielefeld

Besonderes: Tamron Objektive vorhanden

Workshop Preis: 49,00 € inkl. MwSt.

Seminar - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events