Tierfotografie - Der Fuchs vor der Kamera

Diesen Beitrag teilen

11-8-2018

Tierfotografie - Der Fuchs vor der Kamera

Die Dünen in Amsterdam sind ein Paradies für Füchse. In der maritimen Dorflandschaft an der niederländischen Küste, ist der Fuchs für viele Menschen eine fast tägliche Erscheinung. Die Tiere haben sich dort an den Menschen gewöhnt und daher gelingen an diesem Ort sehr schöne Bilder. Die Chancen das wir dort Füchse sehen liegen zwar nicht bei hundert Prozent, aber sie sind so groß das ich dort einen Workshop anbiete.

Es gibt dort aber nicht nur Füchse sondern auch viele andere Tiere. Auch Dammhirsche, Eisvogel, Kormorane, Schwäne und eine große Anzahl verschiedener Entenarten können in dem Gebiet fotografiert werden.

Beispielbilder

Auf einem Blick

Dozent: Andreas Hütten

Dauer: 7 Stunden

Treffpunkt: 11.08.2018 / 12:00 

Adresse:  Niederlande / Zandvoort

                Der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekanntgegeben. 

Tamron-Objektive stehen für Sie zum Testen bereit. Je nach Verfügbarkeit.

Workshop-Preis: 169 € inkl. MwSt.

Leistungen

Intensive fotografische Betreuung, Zugang zum Gebiet, 1x Getränk im Restaurant, Parkplatzgebühren, komplett ausgearbeitete Workshopunterlagen, 15% Vergünstigung auf das komplette Sortiment der Firma Rollei. Leihobjektive der Firma Tamron gratis für Nikon und Canon Anschluss.

Es können zwischen 3 verschiedenen Objektiven ausgewählt werden : 150-600mm G2, 70-200mm G2, 100-400mm. Objektive für Sony Anschluss auf Anfrage