Aufregendes aus dem Blog

Buschwindröschen im Sonnenschein

25.04.2014

Ohne Makroobjektiv lassen sich ebenfalls großartige Aufnahmen von Blumen machen. Das stellten wir dieser Tage fest, als wir im goldene Licht der Nachmittagssonne bereits einige Buschwindröschen entdeckten. Eigentlich blüht die Anemone nemorosa erst im April. Doch dieses Jahr sorgte der milde Winter für einen floralen Frühstart.

Restrukturierung der Tamron Distribution in Österreich

02.04.2014

Wien/Köln, 31.3.2014 – Der japanische Objektivhersteller Tamron ändert seine Vertriebsstruktur in Österreich.

App-Tipp: Sun Surveyor für bestes Licht

18.02.2014

Natur- und Architekturfotografen wissen, wie entscheidend das Licht für großartige Aufnahmen ist. Steht die Sonne zu hoch am Himmel, sind die Kontraste zu hart und das Licht zu flach. Ideal sind hingegen die Dämmerungszeiten am Morgen und Abend. Je nach Zeitpunkt ist das Licht dann weich oder warm, betont die Strukturen und modelliert die Motivdetails.

Neuvorstellung: 16-300mm F/3.5-6.3 Di II VC PZD MACRO

13.02.2014

Tamron entwickelt ein innovatives Megazoom-Objektiv mit 18,8x Zoomfaktor durch Erweiterung der Brennweite im Weitwinkel- und Telebereich.

Mit dem 24-70mm zum Polarkreis

08.02.2014

Fotograf Mike Fuchs hat ein Faible für Schnee und Eis. Im April bricht der Berliner zu seiner nächsten Polarexpedition auf. Im Gepäck ist auch das Tamron SP 24-70mm F/2,8, das sich im Extremeinsatz wiederholt als verlässlicher Partner bewiesen hat.