Aufregendes aus dem Blog

28-75mm F/2.8 Di III RXD (Modell A036)

21.02.2018

22. Februar 2018, Köln/Saitama, Japan – Der japanische Objektivhersteller Tamron, führend in der Produktion von hochwertigen optischen Produkten, kündigt die Entwicklung eines neuen lichtstarken Standardzoom-Objektivs für kompakte Systemkameras mit Kleinbildformat-Sensor an. Mit der für Mitte des Jahres geplanten Markteinführung des 28-75mm F/2.8 Di III RXD (Modell A036) erweitert Tamron sein Produktportfolio um eine neue Produktreihe speziell für spiegellose Vollformatkameras. Zurzeit umfasst das Angebot eine Vielzahl an Foto-Objektiven für digitale Spiegelreflexkameras sowie für spiegellose Systemkameras mit APS-C- und Micro-Four-Thirds-Sensoren.

70-210mm F/4 Di VC USD (Modell A034)

21.02.2018

22. Februar 2018, Saitama, Japan – Der japanische Objektivhersteller Tamron, führend in der Produktion von hochwertigen optischen Produkten, kündigt die Markteinführung des 70-210mm F/4 Di VC USD (Modell A034) an. Das kompakte Telezoom-Objektiv für Vollformat-DSLR-Kameras wird ab April 2018 mit Canon-EF- und Nikon-F-Anschluss erhältlich sein. An Kameras mit APS-C-Sensor entspricht die Brennweite 109-326 mm (äquivalent zum Kleinbildformat).

Tamron startet Objektiv-Mietservice „Tamron-Verleihservice“

07.12.2017

Köln, 5. Dezember 2017. Der japanische Optik-Spezialist Tamron startet den „Tamron-Verleihservice“ in Deutschland. Mit dem Verleihservice haben Fotografen ab sofort die Möglichkeit, das volle Leistungsspektrum von Tamron-Objektiven kostengünstig zu nutzen und sich vor dem Kauf ein umfassendes Bild von der Produktqualität zu machen.

Tamron kündigt das 100-400mm F/4.5-6.3 Di VC USD an.

26.10.2017

Köln, 26. Oktober 2017 – Der japanische Objektivhersteller Tamron, führend in der Entwicklung von hochwertigen optischen Produkten, kündigt das Ultra-Telezoom-Objektiv 100-400mm F/4.5-6.3 Di VC USD für digitale Spiegelreflexkameras mit APS-C- und Kleinbildsensor an.

Glücksmomente in der Wildnis

16.10.2017 / Sarah Böhm

Sarah Böhm ist als Naturfotografin mit dem SP 150-600mm G2 unterwegs. Beim Aufstöbern der tierischen Protagonisten hilft ihr das Wissen aus ihrem eigentlichen Beruf. Aber für manches Bild braucht auch sie einfach Glück.